"Da bin ich gespannt, WIE du da wieder raus kommst."

Milton Erickson, Begründer der modernen Hypnose

 

Ein Kernelement der Hypnose sind Suggestionen. Das sind wohl formulierte Botschaften und Bilder, die unbewusst auf uns wirken können. Diese können in einem ruhenden, angenehmen Zustand der erhöhten Aufmerksamkeit, Kreativität und Kontrolle, der sogenannten Trance besonders gut angenommen werden. Die Trance ist dabei ein vollkommen natürlicher Zustand, der uns auch im Alltag begegnet. Wir erleben ihn in der Arbeit, wenn wir Tagträumen und für kurze Zeit ganz wo anders sind, vor dem Einschlafen, wenn uns die lang erwogene Entscheidung auf einmal ganz klar wird, und sogar auf dem stillen Örtchen, auf dem uns die kreativste Lösung zu der Frage einfällt, die uns schon so lange beschäftigt.

 

Diesen potentialträchtigen Zustand der Trance herzustellen und darin wohlwollende und Veränderung anstoßende Suggestionen anzubieten, ist die Kunst der modernen Hypnose und Hypnotherapie.

KLINISCHE Hypnose

Die Klinische Hypnose bzw. Hypnotherapie ist aufgrund internationaler Forschungsergebnisse wissenschaftlich anerkannt und von den Äzte- und Psychotherapeutenkammern zugelassen. Auf den Internetseiten hypnose.de, dgh-hypnose.de und kaiser-rekkas.de  finden sie fundiertes und seriöses Wissen zum Thema Hypnose. Die Literatur meiner lieben Kollegin und Mentorin Dr. Agnes Kaiser-Rekkas, die im Carl Auer Verlag zu finden ist, kann ich besonders empfehlen.


zur person

FRANZ NEUGEBAUER

M.Sc. Klinische Psychologie und Kognitive Neurowissenschaft

 

Geb. 1989, Studium Bachelor of Science in Psychologie und Master of Science in Klinischer Psychologie und Kognitiver Neurowissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2013 Erfahrung mit und Anwendung von Hypnose. Mehrjährige therapeutische Tätigkeit in einer vollstationären Einrichtung der Jugendhilfe. Arbeit mit geflüchteten und einheimischen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Eltern. Seit 2018 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) und Ausbildung zum klinischen Hypnotherapeuten.

 

Honorar

Mein Honorar orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Es beträgt 150 Euro für eine Sitzung über 90 Minuten. Für Studenten, Auszubildende und Geringverdiener biete ich auf Anfrage spezielle Preise an. Ich arbeite über die Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie ohne Bestallung als M.Sc. Psychologe.

THERAPIE-/HYPNOSESITZUNG

GOP-Ziffer

Leistung

Anzahl

Faktor

Summe
849 Psychotherapeutische Behandlung (verbale Intervention) mind. 20 Min. 1 2,3 30,83€
845 Behandlung einer Einzelperson durch Hypnose 1 2,3  20,11€

A870 (analog berechnet

gemäß §6 GÖA)

Hypnotherapeutische / hypnosystemische Behandlung, lösungsfokussiert, mit Integration verhaltenstherapeutischer und hypnoanalytischer Verfahren 1 2,3 100,55€
        151,49€

Da die Klinische Hypnose bzw. Hypnotherapie als Therapieform keine Kassenleistung ist, wird sie im Allgemeinen nicht von den Krankenkassen übernommen. Bitte informieren Sie sich selbstständig bei potentiellen Leistungsträgern (z.B. Zusatz- oder private Versicherungen) über mögliche Bezuschussungen.

 

Ablauf

Schreiben Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich auf eine Beschreibung Ihres Anliegens.

In einem kurzen Telefonat lassen sich bereits erste wichtige Fragen klären.

Wir finden gemeinsam einen passenden  Termin, in dem wir uns ihrem Thema ganz gezielt angehen.

In wenigen Sitzungen (meist 3-5 bei einem konkreten Anliegen) kann bereits Veränderung angestoßen werden. 


die praxis


Ich freue mich sehr in der Praxis meines lieben Kollegen und Mentors Norbert Loth untergekommen zu sein. Norbert Loth ist Mitbegründer der DGH, war lange Jahre Ausbilder und Supervisor bei der DGH und auch der Milton-Erickson-Gesellschaft (M.E.G.) und hat mich in meiner Arbeit sehr geprägt. Ich bin sehr dankbar dafür, bei ihm gelernt zu haben und provitiere noch immer von seiner enormen Expertise auf dem Gebiet der Hypnose.

Kontakt

Adresse:

Franz Neugebauer

Praxis für Psychotherapie Norbert Loth

Elisabethstraße 30, 2. Stock, 80796 München

Anfahrt:

Die Haltestelle Hohenzollernplatz mit U-Bahn, Bus und Tram Anschluss  ist drei Minuten Fußweg von der Praxis entfernt.

E-Mail:

Hypnose.Neugebauer@gmail.com

 (Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen)